Saisonabschluss 2021

Das erste Saisonfinale nach der Corona-Krise, hier hatten wir Ende 2019 abgeschlossen!

Die lange Auszeit ließ uns kreativ werden, eine Tour in den Holzmindener Raum zu planen. Hier suchten wir eine gebürtige Wirtschaft für eine gelungene Sonntagsausfahrt:

“Die historische Wassermühle im kühlen Grund“ in der Gemeinde Dassel sollte unser Ziel werden.

 

Startpunkt war mittags der Möbel Boss Parkplatz in Hameln. Die Sonne schien, und auch der Wetterbericht sagte goldene Oktobertemperaturen voraus.

Wir freuten uns endlich wieder wie in einst gewohnter Runde zu sein, und brachen auf in Richtung Bodenwerder, von dort aus war es ein Katzensprung in die einzigartig schöne Rühler Schweiz – die vielen kleinen Ortschaften hindurch und darauf machten Lust auf mehr, nach so langer Zeit…!

Das Wetter blieb uns erhalten. Am Ziel angekommen, erwartete uns in herbstlicher Umgebung die kleine, gemütliche Wassermühle, direkt an einem großen Gestüt gelegen. Vor Ort orderte unsere Gruppe Käffchen (und Kuchen). Alles inkl. der guten alten Benzingespräche und drum herum.

Aufbruch zur Rückfahrt war in Richtung Holzminden, und wir nahmen von dort aus Kurs auf die Ottensteiner Hochebene, wo uns vor toller Kulisse noch ein perfektes Foto Shooting gelang.

Es ging dann zurück in den heimischen Pyrmonter Raum bis letzten Endes zum finalen Ziel, dem Alten Forsthaus Aerzen.

Dort gab es für uns Schnitzel, Currywurst und Pommes – und wir beendeten so in geselliger Runde die Saison 2021 – Endlich wieder Ausfahrten mit den Golf Cabrio Freunden!

 

Hier geht es zur Bildergalerie :

Sommerausfahrt 11.07.2021

Eine lange Zeit war es her, dass wir wieder etwas unternehmen konnten. Durch Corona mussten auch wir uns einschränken. Der regelmäßige Stammtisch, jeden 2. Sonntag im Monat - ausgefallen, die schönen Ausfahrten - ausgefallen. Die guten Benzingespräche - nur noch durch Social Media möglich. 

 

Aber wir haben es (hoffentlich) überstanden, jetzt ist es wieder möglich.

 

 

Letzten Sonntag (11.07.2021) war es wieder soweit, wir haben unsere erste Ausfahrt nach der Krise unternommen.

 

Gestartet sind wir mit 11 Cabrios. Wie immer haben wir uns auf dem Parkplatz bei Möbel Boss getroffen. Die Route führte uns über Hagenohsen, Latferde, Börry über den Ith durch Lauenstein, Salzhemmendorf in Richtung Humboldtsee. Dann weiter über Fölziehausen, Capellenhagen zurück über den Ith in Richtung Scharfoldendorf, Holzen, Grünplan, Delligsen, Wenzen zum NSU Motorradmuseum.

 

Nach rund 80km haben wir beim NSU Motorradmuseum eine Kaffee Pause eingelegt. Leider war das Museum geschlossen.

 

Direkt nach unserer Kaffeepause ging es über die Nebenstraßen durch Kirchbrak in Richtung Bodenwerder. In Hehlen haben wir noch einen Abstecher über die Ottensteiner Hochebene gemacht. Von dort zurück über Welsede, Gellersen zum Alten Forsthaus nach Aerzen.

 

Im Alten Forsthaus wurden wir wieder herzlichst Empfangen, dort haben wir den Tag bei Speis und Trank ausklingen lassen.

 

Hier geht es zur Bildergalerie :

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Administratoren Carlo Kapke & Frank Milke