Rückblick 2015

Unser Dezember Stammtisch fand wie jedes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt in Hameln statt!
Am 3. Advent versammelten wir uns vor dem Haupteingang vom ECE und haben dann ein paar Schritte weiter an Dörte Meyer's Stand beim gemütlichen Glühwein das Jahr ausklingen lassen.

Wir freuen uns, Euch ab dem 05.11.2015 unsere Webseite im neuen Design präsentieren zu dürfen.

 

Ich möchte mich auch an dieser Stelle recht herzlich bei meinen Freunden und Bekannten bedanken, die mir geholfen haben das neue Design zu gestalten. Ich habe viele positive wie auch negative Meinungen gehört.

Herausgekommen ist diese Webseite, das Design möchte ich jetzt mal als "Classic Line Beige" bezeichnen.

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr mal einen Kommentar zum neuen Design im Gästebuch hinterlassen würdet.

 

Euer Admin Frank

Saisonabschluss 2015

Wieder eines unserer beliebtesten Events im Jahr. Und das merkte man dieses Mal besonders. Mit 18 Autos und fast doppelt so vielen Teilnehmern starteten wir unsere Ausfahrt am Sonntagvormittag des 04.10. von dem Alten Forsthaus ins westliche Weserbergland.

Diesmal ging es über viele schön gelegene, kleine Landstraßen zum Kloster Möllenbeck bei Rinteln. Dort rasteten wir bei Kaffee und Radler in dem idyllischen Biergarten. Serpentinenreiche Waldstrecken führten uns zurück zum Alten Forsthaus wo man uns auch dieses Jahr wieder mit Gegrilltem und frischen Salaten erwartete.

Vor allem kam man mit den vielen Neuen, die sich uns diesmal angeschlossen hatten, schnell  in nette Gespräche. Wir hatten dabei Gastauftritte aus dem Heidekreis, Korbach (Hessen), Bielefeld und dem Harz. Toll, dass man sich so durch ein gemeinsames Hobby im Weserbergland trifft.

Diese letzte Tour im Jahr hat uns allen viel Spaß gemacht. Wir blicken zurück auf eine tolle Cabrio-Saison 2015, in der wir wieder Mal stark gewachsen sind und uns jetzt schon sehr auf 2016 freuen!

 

Hier geht es zur Bildergalerie :

3. Golf 1 Cabrio Tag - Bispingen 2015

Am Sonntag dem 30.08. wurden wir erneut zu dem Golf 1 Cabrio Treffen nach Bispingen eingeladen.

 

Diesmal trafen wir uns sogar mit 11 Autos an der Raststätte Rehren zur A2.

Der morgendliche Sonnenschein wechselte schnell in ein dunkles Unwetter, so dass spätestens auf der A7 Richtung Norden die Fahrbahn kaum mehr zu erkennen war. Glücklicherweise ohne Stau fuhren die Hamelner pünktlich um 11 Uhr mit der Kolonne auf dem Treffpunktparkplatz ein.

Um 13 Uhr ging die Ausfahrt los, bis dahin sahen wir zu wie die Gewitter den Parkplatz fluteten. 20 Grad gab das Thermometer her – Pech gehabt. Daheim im Weserbergland schwitzten sie bei Sonne und 35 Grad im Freibad.

Der Parkplatz füllte sich trotzdem schnell und es waren hinterher über 50 Einser Cabrios, die in die Ausfahrt starten sollten. Ein wirklich tolles Bild!

Wie man sich denken konnte, verlor man sich auf Tour leider schnell. Die meisten von uns machten 2 Zwischenstopps mit, danach ging es bei bereits aufklarendem Himmel zurück in den "warmen Süden". Wir wählten die Landstrecke, die A7 war verstopft. Die Rückfahrt war schön, aber nach 400 anstrengenden Kilometern waren doch alle ein bisschen froh wieder zuhause zu sein und noch etwas von dem warmen Spätsommerabend zu haben.

Danke an Sascha "Knorpel" Brünig, der das 3. Golf 1 Cabrio Treffen in Bispingen wieder einmal mit sehr viel Hingabe organisiert hat. Es war schön daran teilgenommen zu haben!

 

Hier geht es zur Bildergalerie :

Old- und Youngtimertreffen Blomberg

Der August führte uns zum 5. Old- und Youngtimer Treffen in Blomberg.

 

Nach kurzer gemeinsamer Anfahrt von Aerzen waren wir Punkt 10 auf dem Gelände um uns einen geeigneten Platz für unsere 9 Einser Cabrios zu sichern. Das war gut so, trotz des schlechten Wetters füllte sich das Event nämlich schnell.

Die Besucher waren nett und interessiert, natürlich stachen wir mit unserer großen Gruppe wieder mal heraus. Unsern zwei neuen Golf 1 Cabrio Fans, die das erste Mal bei uns mitfuhren, gefiel es supergut!

Der einsetzende Dauerregen schickte uns dann leider früher als geplant auf den Heimweg. Bevor wir uns trennten besuchten wir aber noch entspannt ein Cafe um die Ausfahrt ausklingen zu lassen.

Das Treffen war eine schöne Sache – etwas kleiner als Andere, aber auch an diesem Tag bei miesem Wetter absolut lohneswert. Auf jeden Fall für uns ein lokales Event, dass wir auf dem Plan behalten werden.

 

Hier geht es zur Bildergalerie :

Ausfahrt "Legenden in Lippe"

Pünktlich zum Sommerbeginn am 21.06. starteten Kurzentschlossene von uns zum Oldtimer u. Klassiker Treffen "Legenden in Lippe" nach Lemgo.

Diesmal in einer etwas anderen Konstellation.

Unsern sechs 1er Cabrios folgten 3 wuchtige US-Karossen aus den 70er Jahren. Die Besitzer waren Freunde aus Hameln und gaben uns guten V8 Rückenwind.

Angekommen sah man, dass das Treffen nicht ganz unbekannt ist. Schon um 10:30 Uhr war der große Schotterplatz halb voll.

Von US-Importen aller Art, über alte VW-, Opel-, Ford-, Fiat und Citroen Modelle war sozusagen alles vertreten was Seltenheitswert hat.

Ein tolles Treffen bei dem auch das Wetter trotz Bewölkung mitspielte, erst als wir nachmittags wieder zuhause waren gab es Sturzregen bis in die Nacht.

"Legenden in Lippe 2016" dann mit uns und vollster Sonne!

 

Hier geht es zur Bildergalerie:

Saisonbeginn 2015

Saisonbeginn 2015 – Endlich geht unsere Gemeinschaft nach der Winterpause  wieder auf Tour!

Dieses Jahr machten wir uns am 03.05. zum PS-Speicher nach Einbeck auf.

Bereits vormittags an unserem Treffpunkt in Hameln staunten wir nicht schlecht. Wir starteten tatsächlich mit 17 Cabrios zur Ausfahrt! Rekord. Wo wir auch wussten, dass wir in Einbeck noch von einigen dortigen Cabrio Freunden erwartet wurden. Überraschend war auch, dass sogar aus Norddeutschland und Dortmund Cabrio Fans mit ihren Körben an unserer Ausfahrt teilnahmen! Fanden wir total super…

Es war Regen angekündigt, der aber ausblieb. Wir hatten teils vollen Sonnenschein und mehr als 20 Grad. “Besser geht nicht“.

Die Fahrt ging durch die schöne Landschaft westseitig des Ihts über ruhige Landstraßen nach Eschershausen, wo wir einen Zwischenstopp am Gutshof Wickensen einlegten. Die Zeit dort wurde fürs Plauschen und Fotografieren genutzt. Von dort war es nicht mehr weit ins beschauliche Einbeck. Trotz der vielen Teilnehmer wurde die Route durchweg geschlossen abgefahren.

Am PS-Speicher empfing man uns sehr herzlich mit einem für uns zur Verfügung gestellten Parkplatz vor dem Haupteingang. Hier konnten wir unsere Cabrios optimal in der Gruppe präsentieren.

Im Speicher bot man uns eine Führung, von der alle begeistert waren. Wir besichtigten hierbei in 2 Std. 130 Jahre 2-Rad und Automobil Geschichte.  Im Cafe ließen wir den Nachmittag gemeinsam ausklingen und fuhren dann in kleinen Gruppen nach Hause.

Wieder mal vielen Dank an unsere Organisatoren für die tolle Planung und diesmal auch ein besonderes Dankeschön an die Cabrio Freunde, die von weit auswärts teilgenommen haben. Es war ein gelungener Tag!

 

Hier geht es zur Bildergalerie:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Administratoren Carlo Kapke & Frank Milke